Chenillefuß: VSM Singer

Hauptnavigation:

Mit dem Chenillefuß gestalten Sie ausdrucksstarke Chenilleeffekte zum Veredeln Ihrer Projekte. Dieser Nähfuß führt und näht mehrere Lagen aus Chenilleband auf Ihre Stoffoberflächen für reizvolle Optiken.

1. Fädeln Sie als Ober- und Unterfaden reguläres Nähgarn ein.

2. Wir empfehlen drei Lagen 5/8” (16 mm) Chenillestreifen vorzubereiten. Führen Sie die Streifen durch die Öffnung und dann unter den Nähfuß nach hinten. Sie können auch schmalere Streifen mit einer Breite von zum Beispiel 3/8” (10 mm) verwenden.

3. Bringen Sie den Chenillefuß an die Nähmaschine an. Legen Sie Ihren Stoff unter den mit den Bändern eingefädelten Nähfuß.

4. Wählen Sie einen Geradstich aus.

5. Nähen Sie langsam. Die Bänder werden aufgenäht. Legen Sie Stickvlies unter den Stoff

Tipp: Die Chenillebänder erhalten Ihren typischen Look, wenn  Sie mit einer Chenillebürste vorsichtig über die Bänder  bürsten. Die Kanten fransen leicht aus für den Chenilleffekt.

Für folgende Nähmaschinenmodelle geeignet:

SINGER® 2250
SINGER® 2282
SINGER® 8280
SINGER® 6180

Art.-Nr. 250032796